Mein See

Mein See - 33 Autorinnen und Autoren über Kärntner Seen
 




ISBN: 978-3854356554
Verlag: Drava
Euro: 39,80 

Gebundene Ausgabe

 



Bestellen
Lesung buchen


Ein Panorama, das mit idyllischer Tourismuswerbung wenig gemein hat.Kärnten ist das Land der Seen. Die Anziehungskraft des Wassers bleibt in der Literatur ein unerschöpfliches Thema. Jeder hat seinen ganz speziellen Lieblingssee in Kärnten. 33 Autorinnen und Autoren stellen in dem Fotoband Mein See literarisch und kulturgeschichtlich eine Auswahl von Seen und Teichen Kärntens in den Mittelpunkt, und aus ihrem Bezug zu dem Gewässer entsteht ein Panorama, das mit idyllischer Tourismuswerbung wenig gemein hat.
Das Konzept folgt dem bereits im Mai 2008 erschienenen Band Mein Café - Kaffeehauskultur in Kärnten, bei dem sich jeder Autor ein Café ausgewählt hatte. Daraus ergab sich eine interessante, vielschichtige Mischung der Kärntner Kulturszene. Mein See schließt daran an und wirft mit einer anderen Bildsprache ein neues Licht auf das beliebte Thema See. 
Die Fotos gestaltet Johannes Puch als eigenständiger Bildautor, der die Aura der Seenlandschaften einfängt und den verbindenden Rahmen für die literarischen Beiträge schafft. 
Bettina Auer Alois Brandstetter Delphine Blumenfeld Wilhelm Deuer Martin Dueller Horst L. Ebner Elisabeth Faller Alfred Goubran Egyd Gstättner Fabjan Hafner Erna Hahn Katharina Herzmansky Alois Hotschnig Christina Jonke Gerald Kanduth Florjan Lipu Engelbert Obernosterer Erika Pfleger Arnulf Ploder Manfred Posch Gernot Ragger Gabi Russwurm-Biró Robert Schindel Günter Schmidauer Susanne Schubarsky Andreas Staudinger Katharina Springer Bertram K. Steiner Heimo Strempfl Josef K. Uhl Alexander Widner Stefan D. Zefferer Stefan Zoltan

Leseprobe »»